Neue Geschichten jeden Dienstag und Freitag.

Schöne Feiertage!

Stories for Future macht Weihnachtspause – im Januar erzählen uns wieder mehr Menschen ihre Geschichten. Diese Zeit ist ja eine schöne Gelegenheit, um sich auf dem Sofa zu verkriechen, eine Tasse Tee zu trinken und schöne Geschichten zu lesen oder vorzulesen. Deshalb hier ein paar Vorschläge für gemütliche Wintertage:

Moritz’ Tipps:

  • Geschichte 16 versprüht für mich genau die Weitsicht, Gelassenheit und den Optimismus für eine Zeit, in der es ein bisschen harzt.
  • Geschichte 76 ist eine schöne Weihnachtsgeschichte – anstelle des Jesuskindes tritt einfach ein Hund und der Stall wird zur Hängematte.
  • Mit dem Ende eines Jahres kann es ja passieren, dass man ein bisschen philosophisch wird. Geschichte 59 lässt uns zuerst in den Himmel blicken – und holt uns dann ins Hier und Jetzt zurück, wo es ganz konkrete Dinge zu tun gibt.

Gabis Tipps:

  • Zum Jahresende fange ich nochmals ganz vorne an: Die Geschichte 1 setzte bereits den Massstab für das ganze Mosaik. David gegen Goliath, eine wunderbare und fröhliche Erfolgsgeschichte!
  • Die Geschichte 33 empfehle ich wegen dem Bild – mein Favorit. Die Geschichte steht auch für die vielen positiven und überraschenden Projekte, die uns dieses Corona-Jahr gebracht hat. Und für sommerliche Wärme und Kontemplation.
  • Und schliesslich fast weihnachtlich: Die Geschichte 83 vom Orgelbau. Ich höre beim Lesen im Kopf die Choräle, die schliesslich erklingen werden.

Norinas Tipps:

  • Geschichte 79 erinnert daran, die neuen Geschenke zu hegen und zu pflegen und vielleicht einmal mehr zu reparieren als wir uns dies gewohnt sind.
  • Geschichte 68 gibt ein bisschen Hoffnung, wenn es euch scheint, dass die Kälte und Dunkelheit schon viel zu lange andauern. Der Sommer mit frischem Gemüse und vielen Tomaten kommt auch im 2021 zurück.
  • Geschichte 4 haben wir vor mehr als einem Jahr gesammelt. Wie ist es den Bebefanten ergangen? Sind sie vielleicht sogar unter einem eurer Weihnachtsbäume gelandet?

Bis im neuen Jahr!

Teile diese Geschichte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Und jetzt? Unsere Empfehlungen zum Weiterlesen:

Wir sind Menschen, die von einem guten Leben in einer gesunden Welt erzählen.
Folge den neuen Geschichten jeden Dienstag und Freitag.

Die Geschichten hinter den Geschichten.

stories for future

Stories for Future lässt Menschen Geschichten erzählen. Über ein gutes Leben, eine gesunde Welt, über neue Perspektiven und alles, was sie schön finden, was ihnen wichtig ist und ihnen guttut.

Die meisten Geschichten entwickeln sich in einem Gespräch und wir schreiben sie auf. Manche Geschichten werden uns zugeschickt, auf Einladung oder spontan. Bislang haben wir die Geschichten nicht systematisch gesucht – sie ergeben sich durch spontane Kontakte, Empfehlungen und Zufälle.

Die Geschichten widerspiegeln nicht immer unsere Meinung; und die Geschichtenerzählerïnnen sind wohl auch nicht immer einer Meinung.

Stories for future wurde von Moritz Jäger und Gabi Hildesheimer von Tsuku ins Leben gerufen. Die Stiftung Mercator Schweiz unterstützt das Projekt mit einem finanziellen Beitrag. Weitere Interessenbindungen bestehen nicht.

Fragen, Feedback, Geschichten?