Neue Geschichten jeden Dienstag und Freitag.

-1-

Ich gehe immer zum gleichen Coiffeur und beim Haareschneiden hat er mir diese Geschichte erzählt. Wie fast alle Geschäfte heute hatte er ein Bezahlterminal, mit dem man kontaktlos mit der Karte bezahlen konnte. Eines Tages kam von der zuständigen Firma die Aufforderung, er müsse für teures Geld ein neues Gerät kaufen, Grund sei eine neue Software. «Dann macht doch auf meinem alten Gerät ein Software-Update», meinte mein Coiffeur. Darauf wurde ihm mitgeteilt, dass dies nicht gemacht werde. «Das ist ja ein riesiger Unsinn, für ein Software-Update ein teures neues Gerät kaufen zu müssen, und dazu ein ökologischer Wahnsinn», meinte er. Und sagte zur Dame am Telefon: «Mit einer Firma, die so fahrlässig mit unseren Ressourcen umgeht, möchte ich nichts mehr zu tun haben.» «Sie haben doch gar keine Wahl», lautete die Antwort. Wenige Tage später war der Vertrag gekündigt und mein Coiffeur hatte eine schöne alte Kasse aufgetrieben, eine mit Klingelton, wie man sie aus Filmen kennt. Ein alter Bekannter kannte sich noch mit dem Mechanismus aus. Nun bezahlt man nur noch in bar. Hat jemand kein Geld dabei, gibt’s vis-à-vis auf der Strasse einen Bankomat. Gestört hat’s nach seiner Aussage nur einen Kunden. Alle anderen finden die Kasse toll – auf Wunsch dürfen die Kunden sie auch selber bedienen.

Teile diese Geschichte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Und jetzt? Unsere Empfehlungen zum Weiterlesen:

Wir sind Menschen, die von einem guten Leben in einer gesunden Welt erzählen.
Folge den neuen Geschichten jeden Dienstag und Freitag.

Die Geschichten hinter den Geschichten.

stories for future

Stories for Future lässt Menschen Geschichten erzählen. Über ein gutes Leben, eine gesunde Welt, über neue Perspektiven und alles, was sie schön finden, was ihnen wichtig ist und ihnen guttut.

Die meisten Geschichten entwickeln sich in einem Gespräch und wir schreiben sie auf. Manche Geschichten werden uns zugeschickt, auf Einladung oder spontan. Bislang haben wir die Geschichten nicht systematisch gesucht – sie ergeben sich durch spontane Kontakte, Empfehlungen und Zufälle.

Die Geschichten widerspiegeln nicht immer unsere Meinung; und die Geschichtenerzählerïnnen sind wohl auch nicht immer einer Meinung.

Stories for future wurde von Moritz Jäger und Gabi Hildesheimer von Tsuku ins Leben gerufen. Die Stiftung Mercator Schweiz unterstützt das Projekt mit einem finanziellen Beitrag. Weitere Interessenbindungen bestehen nicht.

Fragen, Feedback, Geschichten?